+++ 30 MINUTEN CHATGPT - DAS BUCH +++ JETZT VORBESTELLEN! +++

INFOS
Mark Zuckerberg präsentiert Llama-2
Oliver Schwartz Donnerstag, 20. Juli 2023 von Oliver Schwartz

Bekenntnis zum Open Source Ansatz für KI-Modelle

Meta und Microsoft präsentieren Llama 2

Der Meta Konzern hat am vergangenen Mittwoch gemeinsam mit Microsoft, die Veröffentlichung von Llama 2 angekündigt - der neuesten Generation ihres Open Source Large Language Models. Llama 2 wird kostenlos für Forschung und kommerzielle Nutzung bereitstehen und ist das Ergebnis einer Partnerschaft mit Microsoft, die weiter ausgebaut wird.

Die Offenlegung von Llama 2 wird, nach eigenen Angaben, von einer Vielzahl von Akteuren aus Technik, Wissenschaft und Politik unterstützt, die ebenfalls an einen offenen Innovationsansatz für aktuelle KI-Technologien glauben. Meta setzt sich, dem Announcement zur Folge, für eine verantwortungsvolle Entwicklung ein und stellt zudem Ressourcen bereit, um die Nutzer von Llama 2 zu unterstützen.

Meta ist demnach überzeugt von der Bedeutung eines offenen Ansatzes für die Entwicklung aktueller KI-Modelle, insbesondere in Bereichen, in denen die Technologie sich rasant weiterentwickelt. Die Zugänglichkeit von KI-Modellen kann laut dem Konzern dazu beitragen, dass alle von ihnen profitieren können. Dies ermöglicht Unternehmen, Start-ups, Unternehmern und Forschern den Zugang zu Werkzeugen, die sie selbst nur schwer entwickeln könnten, und wird ihnen neue Möglichkeiten zur Innovation und zur Schaffung wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Vorteile eröffnen.

Open Source erhöht Sicherheit

Die Öffnung der Zugänge zu aktuellen KI-Modellen kann nach Meinung von Meta-Chef Mark Zuckerberg, aber auch weiterer KI-Experten, dazu beitragen, die Sicherheit zu erhöhen, indem Entwickler und Forscher sie unter Stressbedingungen testen können, um als Gemeinschaft schnell Probleme zu erkennen und zu lösen.

Meta betont, dass man sich seit mehr als einem Jahrzehnt auf explorative Forschung, Open Source und die Zusammenarbeit mit akademischen und industriellen Partnern konzentriert hat. Mit der jüngsten Veröffentlichung von Llama 1 haben bereits über 100.000 Anfragen für den Zugriff auf das arge Language KI-Modell vorgelegen und die damit verbundenen Entwicklungen und Forschungen haben schon erste Fortschritte erzielt.

Öffnung der Zugänge

"Open Source treibt die Innovation voran, weil es viel mehr Entwicklern ermöglicht, neue Technologien zu entwickeln!“

Mark Zuckerberg, Meta

Gründung einer AI Research Community

Die neue Version Llama 2 wird ebenfalls als Open Source bereitgestellt und ist kostenlos bei Microsoft Azure, über Amazon Web Sevices, Hugging Face und weitere Anbieter verfügbar. Das LLM ist optimiert für die lokale Ausführung unter Windows. Bereitgestellt werden auch Ressourcen zur Verbesserung der Sicherheit des Modells, Transparenz-Schemata, die ihre Methoden zur Feinabstimmung und Bewertung des Modells offenlegen, Leitfäden zur verantwortungsvollen Nutzung und eine Richtlinie zur akzeptablen Nutzung, um faire und verantwortungsbewusste Anwendungen sicherzustellen.

Zudem hat Meta neue Initiativen gestartet oder angekündigt, um das Feedback und die kreativen Ideen von Anwendern, Forschern und Entwicklern weltweit zu nutzen, einschließlich der Gründung einer AI Research Community und der Llama Impact Challenge, einem Wettbewerb, der Institutionen ermuntern soll, Llama 2 zur Bewältigung von Herausforderungen in Bereichen wie Umwelt und Bildung einzusetzen.


#opensource #kimodelle #meta #llama 2 #large language models #forschung #kommerziellenutzung #partnerschaft #offenlegung #technik #wissenschaft #politik #innovation #ki technologien #entwicklung #ressourcen #zugaenglichkeit #unternehmen #start ups #unternehmer #wirtschaftliche vorteile #gesellschaftliche vorteile #sicherheit #stressbedingungen #problemloesung #explorativ #forschung #zusammenarbeit #partner #industrie #markzuckerberg #airesearchcommunity #microsoft #azure #amazonwebservices #hugging face #sicherheit #transparenz #schemata #feinabstimmung #bewertung #verantwortung #nutzung #llamaimpactchallenge #umwelt #bildung

-Promotion-

Podcast Production Service

Podcast Production Service

Mehr Infos

-Promotion-

Oliver Schwartz Consulting

PR-Beratung mit KI-Kompetenz

Mehr Infos

Werbung auf diesem Portal?

Mehr Infos

© 2023-2024 by Turtle-Media. Alle Rechte vorbehalten.
Das ChatGPT-Expertenforum ist eine unabhängige redaktionelle Plattform und steht in keinem Verhältnis zu OpenAI.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden.

Einstellungen